Fabienne Siegmund u. Thilo Corzilius - Das Mädchen und der Leuchtturm

Autor/in: Fabienne Siegmund & Thilo Corzilius
Verlag: ohneohren
Seitenanzahl:
200
Ebook-ISBN: 9783903006379
Internetseite des Verlags:
http://www.ohneohren.com/


Aufmachung des Buches
Ein Leuchtturm verbreitet Licht in die dargestellte dunkle und regnerische Umgebung. Der Buchtitel „Das Mädchen und der Leuchtturm“ der Autoren Fabienne Siegmund und Thilo Corzilius leuchtet in krakeligen Großbuchstaben auf dem Cover. Die Atmosphäre wirkt düster und die Gestaltung des eBookdeckels spiegelt den Inhalt der Geschichte gut wieder.

Inhalt
Jean lernt während einer Busfahrt in Hamburg die geheimnisvolle Faith kennen. Schnell entdecken sie ihre Gefühle füreinander. Plötzlich findet sich Jean in einer Welt voller Magie wieder. Zum einen wohnt Faith mitten in Hamburg in einem Leuchtturm, den sonst niemand wahrnehmen kann, zum anderen ist Faith als Hexenkind verflucht. Wenn sie glücklich ist, beginnt  es in der Umgebung stark zu regnen. Sie ist im Moment sehr glücklich, denn sie hat sich in Jean verliebt. Das bedeutet natürlich, dass das Sommerwetter in Hamburg ein Chaos wird und Jean muss sich an den Gedanken gewöhnen, dass Faith verflucht ist. Allerdings möchte sie nicht über ihre Situation genauer berichten und so macht sich Jean auf eigene Faust auf, um die magische Welt selbst zu erkunden und herauszufinden wer hinter diesem Fluch steckt. Das führt nicht nur zu Problemen in der Beziehung, sie müssen nun auch vor magischen Geschöpfen fliehen… Warum ist Faith als Hexenkind so wertvoll?

Meine Meinung
Die Liebesgeschichte zwischen Jean und Faith ist für mich in dem Sinne interessant gewesen, weil es eine magische Erzählung mitten in einer deutschen Metropole ist. Selten lese ich Fantasy, die hier in Deutschland spielt und so finde ich die Idee sehr spannend.

Faith Fluch, in dem es regnet, wenn sie glücklich ist, ist auch ein besonderer Einfall, der mir gut gefällt. Ich war neugierig, warum Faith verflucht ist und was das alles mit den in der Handlung auftauchenden Hexen zu tun hat. Lustig war es auch sich mitten in Hamburg all diese magischen Wesen vorzustellen.

Allerdings habe ich auch ein paar Kritikpunkte. Zunächst ist mir die Geschichte etwas zu kurz geraten. Es ging mir alles zu schnell und teilweise zu oberflächlich. Ich hätte gerne noch ein paar Hintergrundinformationen zu der zauberhaften Welt, in der Faith lebt, erfahren.
Mir kam Faith in der Geschichte hin und wieder zu kurz. Mir hätten Szenen gefallen, wo man auch mal ihre Erlebnisse besser näher gebracht bekommt, zum Beispiel als sie bei ihrem Vater zu Hause sind.

Außerdem ging mir Faith Charakter leider auch oft auf die Nerven. Sie wirkt teilweise nicht wie Anfang Zwanzig sondern noch wie ein Teenager. Sie ist häufig zickig und miesepetrig. Ich verstehe auch nicht, warum ihre Reaktion so abgeneigt ist, weil Jean mehr über ihre Welt kennenlernen möchte. Ich kann Jeans Interesse richtig nachvollziehen. Er kannte vorher keine Welt mit Magie und muss sich nun an diese Vorstellung gewöhnen.

Toll finde ich die Geschichte um einen Stein, der in der Handlung eine Rolle spielt. Hier habe ich das Gefühl, dass ich ein Märchen lese.

Der Schreibstil hat mir gut gefallen und die Kapitel waren auch relativ kurz. Man kommt schnell in der Geschichte voran, aber das Ende kommt halt zu schnell.

Trotzdem finde ich die Idee der Geschichte wirklich toll und ich fand es spannend zu erfahren, warum Faith verflucht ist, weshalb sie für gewisse magische Wesen so wertvoll ist und wer eigentlich dahinter steckt Faith gefangen nehmen zu wollen.

Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass es eine Fortsetzung zu diesem Buch geben könnte. Ich finde, die Geschichte ist noch nicht fertig erzählt ;).

Mein Fazit

Mir hat die Idee der Erzählung sehr gut gefallen, auch wenn sie mir zu kurz geraten ist. Ich gebe dem Buch 4 Sterne und bedanke mich beim Verlag ohneohren für die Bereitstellung des eBooks für Rezensionszwecken :).

Somit gibt es 4 von 5 Sternen von mir.

Rezension von: KR


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wir lesen gerade:

Blogtouren

Hier kann man uns auch folgen:

Jessica
Jessica
Kristina
Kristina
Angelina
Angelina

Sonstiges

Besucherzähler (seit Oktober 2013)

Besucherzaehler

Seitenaufrufe (ab 03.01.2014)

Besucherzaehler