Dorothea Flechsig - Petronella Glückschuh - Tierfreundschaftsgeschichten

Autorin: Dorothea Flechsig


Verlag: Glückschuh Verlag


Seitenanzahl:
112


ISBN:
978-3-943030-50-1


Internetseite des Verlags
:

 

https://www.glueckschuh-verlag.de

Aufmachung des Buches

 

Das Cover zeigt Petronalla umgeben von Tieren z.B. ihrem Hund Kordel. Da Petronalla liebt und es in dem Buch auch um viele Tiere, geht passt das Cover wirklich gut. Und wie alle Zeichnungen im Buch ist es sehr ansprechend gestaltet und verspricht ein schönes Buch.

 

 


Inhalt

 

Petronella liebt alle Tiere. Rund um das Dorf, in dem Petronalle lebt, gibt es viel zu entdecken. Seltsame Dinge passieren. Petronalle folgt jeder Spur! Wahre Tierfreunde müssen viel riskieren, um dreiste Eierdiebe zu fassen, Waschbären zu erziehen, Blindschleichen zu retten oder von geliebten Guppys geküsst werden werden.

 

Bei den Glückschuhs ist immer etwas los! Hündin Kordel, Freundin Claudia und Oma Anneliese sind natürlich auch wieder dabei.


Meine Meinung

 

Ich freue mich sehr ein weiteres Buch von der Autorin auf unserem Blog vorstellen zu dürfen. Mittlerweile ist es das 7. Buch, das wir euch vorstellen dürfen. Vielen Dank nochmal an die Autorin, die mir das Buch auf der Frankfurter Büchermesse zur Verfügung gestellt hat =)

 

Ich habe vor ein paar einiger Zeit die Tierkindergeschichten aus Petronellas Welt gelesen und war wirklich begeistert davon. Deshalb habe ich mich sehr gefreut, nochmal etwas davon lesen zu können.

 

Petronella ist ein sehr aufgewecktes Mädchen, dass die Natur liebt. Und für Tiere würde sie wirklich alles machen. Keinem darf etwas geschehen. Und Petronella ist egal, was sie dafür tun muss. Hauptsache allen Tieren geht es gut.

 

In diesem Buch gibt es insgesamt 6 Geschichten, in denen Petronella ihre Abenteuer erlebt. Viele Tiere tummeln sich hier, ob Waschbären, Falken oder sogar eine Blindschleiche.

 

Die Geschichten sind kindergerecht geschrieben und leicht verständlich. Zu jeder Geschichte gibt es ein paar schön gestaltete Bilder, die Kinder bestimmt viel Freude bereiten.

 

Am Ende des Buches findet man noch ein paar Informationen über Waschbären, die ich mir sehr gut gefallen haben.

 

Die Altersempfehlung für dieses Buch wurde vom Verlag mit 5 Jahren angesetzt.

 


Mein Fazit

 

Genauso wie der erste Band von Petronella hat mir dieses Buch auch wieder sehr gut gefallen. Leider ist mein 15 Monate alter Sohn noch zu jung für dieses Buch,, aber ich freue mich schon sehr darauf, es später gemeinsam mit ihm zu lesen und die Bilder anzuschauen.

 

Petronella ist ein aufgewecktes Mädchen, dass hoffentlich vielen Kinder wieder mehr Lust auf die Natur macht. Ich hoffe nur, dass mein Sohn nicht auf die Idee kommt, so viele Tiere im Haus haben zu wollen ;)

 

Da mir der erste Band aber ein Tick besser gefallen hat, ziehe ich diesem Buch einen halben Stern ab. Trotzdem gibt es von mir für dieses Kinderbuch wieder eine klare Empfehlung, da die Bücher leicht verständlich sind, einen tollen Charakter mit Petronella haben und es mir wichtig ist, dass Kinder den Umgang mit Tieren und der Natur lernen und nicht nur vom PC, Fernseher usw. hängen.


Von mir gibt es für dieses Buch 4,5von 5 Sternen.
Rezension von:AN

 

 

Weitere Bücher der Autorin rund um Petronella:

 

- Petronella Glückschuh - Naturforschergeschichten

- Petronella Glückschuh - Tierkindergeschichten

- Petronella Glückschuh - Kinderatlas

- Petronalle Glückschuh - Deutschlandkarte

Wir lesen gerade:

Sabrina liest:

Kristina liest:

Blogtouren

Seitenaufrufe (ab 25.05.2018)

Besucherzaehler