Petra Röder - Traumfänger

Autor/in: Petra Röder
Verlag: Drachenmond Verlag
Seitenanzahl:
240
ISBN:
978-3-95991-037-8
Internetseite des Verlags:
https://www.drachenmond.de/titel/traumfaenger/

 

Aufmachung des Buches
Auf der Vorderseite des Buchdeckels von „Traumfänger“ sieht man eine junge schlafende Frau in einem weißen Kleid. Sie befindet sich in einem Wald. Das Bild wirkt sehr verträumt. Auf der Buchrückseite ist die gleiche Frau wach und wirkt auf  mich in Gedanken versunken. Die Gestaltung der Lektüre gefällt mir sehr gut. Auch im Buch selber sind schöne Verzierungen auf den Seiten zu finden. Mal wieder Daumen hoch für den Drachenmond Verlag.

 

Inhalt
Kylie und ihre Familie machen eine schlimme Zeit mit, denn ihre kleine Schwester Emma liegt seit einem Unfall im Koma. In Kylies Träumen hört sie ihre Schwester um Hilfe rufen und als sie dabei auf Matt trifft, wird für Kylie klar, dass ihr Traum mehr als das ist. Er ist real! Matt berichtet Kylie, dass Emma in großer Gefahr schwebt. Kylie möchte nun unbedingt ihre Schwester und auch Matt aus der von bösen Wesen besetzten Traumwelt befreien. Dabei machen sich Kylie (während sie schläft) und Matt auf eine Reise durch diese geheimnisvolle Welt und treffen auf Traumcharaktere jeglicher Art. Können Emma und Matt gerettet werden? Matt verheimlicht allerdings Kylie eine wichtige Sache…

 

Meine Meinung
Bei einer Buchbestellung beim Drachenmond-Verlag bekam ich „Traumfänger“ als Leseexemplar beigelegt. Darüber habe ich mich sehr gefreut, denn mit diesem Roman habe ich bereits geliebäugelt. Es war eine Überraschung für mich dann als Geschenk diese Lektüre zu erhalten. Vielen Dank an den Verlag :-).

 

Wie bereits oben erwähnt, ist auch dieses Drachenmond-Buch ein Schmuckstück. Mir gefällt es immer wieder, wie liebevoll die Romane gestaltet werden.

 

Nun aber zum Buch. Mir hat die Handlung im Gesamten gut gefallen mit kleinem Kritikpunkt. Dazu komme ich dann gleich.

 

Die Idee der Geschichte finde ich toll. Kylie landet in einer Traumwelt, die sich als real und gefährlich entpuppt. Irgendwo dort wird ihre in Koma liegende Schwester gefangen gehalten. Dies erfährt sie von dem ebenfalls in der Traumwelt gefangenen Matt. Sie tun sich zusammen um gegen die bösen Mächte, die dort herrschen, zu kämpfen. Um mit Matt gemeinsam Emma zu retten, muss Kylie natürlich schlafen. Ich finde es interessant, dass Kylie Gegenstände mit in die Traumwelt bringen kann, wenn sie diese beim Einschlafen bei sich trägt. Zu Matt findet sie immer wieder mit einem Knopf, den er ihr gegeben hat. Auch die verschiedenen Traumwesen runden die Handlung ab. Besonders toll finde ich die Feuerwölfe und den Kobold, der Erinnerungen für Hilfeleistungen einfordert…
Die Reise durch die Welt der Träume ist spannend und es hat mir Spaß gemacht diese mitzuerleben.

 

Kylie kommt in der Realität dem Geheimnis näher, weshalb Matt immer noch in der Traumwelt festsitzt. Dabei bringt sie sich selbst in Gefahr.

 

Der Schreibstil von Petra Röder gefällt mir gut und man kommt in der Geschichte schnell voran.


Bei den Kapiteln erfährt man auch immer, ob sie in der Realität oder im Traum spielen. Das ist auch eine tolle Idee.

 

Nun komme ich zu meinem Kritikpunkt. Kylie lernt Matt in der Traumwelt kennen und verliebt sich Hals über Kopf in ihn. Umgekehrt läuft es genauso. Diese Liebesgeschichte zwischen den beiden geht mir persönlich viel zu schnell. Sie kennen sich vielleicht einen Tag und dann machen sie sich schon Liebesbekundungen, die für mich irgendwie unrealistisch wirken. Ansonsten finde ich es natürlich toll, dass die beiden sich in so einer Umgebung kennenlernen, aber mir war diese schnelle Romanze fast zu viel des Guten. Und ich mag Liebesgeschichten eigentlich sehr gerne.

 

Mein Fazit
Alles in allem gefällt mir „Traumfänger“ trotz kleiner Kritik gut. Es ist interessant Kylies Abenteuer in der Traumwelt mitzuerleben. Von mir gibt es vier Sterne dafür.

 

Somit gibt es 4 von 5 Sternen von mir.

 

 

Rezension von: KR 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wir lesen gerade:

Blogtouren

Hier kann man uns auch folgen:

Jessica
Jessica
Kristina
Kristina
Angelina
Angelina

Sonstiges

Besucherzähler (seit Oktober 2013)

Besucherzaehler

Seitenaufrufe (ab 03.01.2014)

Besucherzaehler