Laura J. Coleman - Isabellas Plan vom Glück

Autor/in: Laura J. Coleman
Verlag: Feelings
Seitenanzahl:
344
ISBN:
9783426216125
E-Book-ISBN: 9783426443569 (epub)
Internetseite des Verlags:
https://goo.gl/FNYHfG

 

Aufmachung des Buches
Das Cover von „Isabellas Plan vom Glück“ von Laura J. Coleman zeigt die Schatten eines Pärchen, das mit einem Hund Gassi geht. Im Hintergrund erkennt man die Skyline von New York. Das Bild ist passend zum Inhalt des Buches gewählt und gefällt mir gut.

 

Inhalt
Isabella hilft gelegentlich bei ihrer Freundin Suzie im Tierheim aus, in dem sie sich um die Hunde kümmert. Um Spenden für  das Heim zu erhalten, macht sich Isabella in der City von New York auf und trifft auf den reichen Unternehmer Gabriel. Er erweist sich allerdings als unangenehme Person und bringt Isabella zur Weißglut. Doch schließlich gehen die beiden ein Deal ein. Gabriel spendet fürs Tierheim und Isabella soll ihm verhelfen glückliche Momente zu erleben. Gabriel hat nämlich seine eigenen Probleme, die sein Leben ziemlich beeinflussen und erschweren. Isabellas Abneigung zu Gabriel wird bald auf die Probe gestellt…

Meine Meinung
„Isabellas Plan vom Glück“ ist mal eine etwas andere Liebesgeschichte und das macht das Buch sehr lesenswert. Die chaotische Isabella trifft auf Gabriel, der sein Alltag total durchgeplant hat. Dies hat aber einen Grund. Gabriel hat Zwänge. Zum Beispiel kann er keine Berührungen ertragen und wäscht bzw. schrubbt seine Hände bis sie wund und blutig sind. Somit ist es für Gabriel eigentlich auch unmöglich eine richtige Beziehung zu führen. Seine Situation wirkt aussichtslos. Als Isabella in sein Leben tritt, ändert sich alles. Zunächst können sich die beiden überhaupt nicht leiden, doch als Isabella von Gabriels Leiden erfährt, wird sie ehrgeizig. Sie möchte ihm helfen. Sie versucht mit ihm Dinge zu unternehmen, die für Menschen ohne diese Zwangskrankheit ganz normal wirken. Nach und nach entwickeln sich auch Gefühle zwischen Isabella und Gabriel. Doch immer wieder gibt es Tiefschläge, die das Glück der Beiden verhindert. Die Handlung hat mir sehr gut gefallen. Ich habe bisher kein Liebesroman gelesen, in dem einer der Hauptcharaktere solche Phobien hat, dass er keine Berührungen verträgt. Es war interessant zu lesen, wie Isabella Gabriel nach und nach aus der Reserve lockt und ihm hilft. Auch die Liebesgeschichte, die sich dabei entwickelt, war wundervoll zu erleben. Isabella und auch der zunächst arrogante Gabriel sind mir sehr ans Herz gewachsen.

 

Isabella muss während der Geschichte dramatische Tiefschläge erleben. Die eigentlich taffe, humorvolle und selbstbewusste Frau benötigt bald selbst Hilfe um aus einem Schneckenhaus wieder heraus zu kommen. Kann Gabriel, der ja eigentlich selbst seine Probleme hat, Isabella helfen? Der Grund für Isabellas Situation war sehr schockierend. Damit habe ich überhaupt nicht gerechnet. Hier ist Taschentuchalarm vorprogrammiert.

 

Gabriel leidet an seinen Zwängen. Es ist schon sehr erschreckend darüber zu lesen. Man erfährt auch, wie es möglicherweise zu seiner Krankheit gekommen ist. Seine Eltern sind nicht das Paradebeispiel für gute Erziehungsberechtigte. Seine Vergangenheit ist auf Lügen aufgebaut und er steht immer wieder im Familienunternehmen unter Druck. Gabriel kann einem nur leidtun. Als ein totgeglaubter Freund auftaucht, werden seine Zwänge zunächst noch schlimmer.

 

Lustig ist, dass Isabella Gabriel zu Beginn direkt duzt, während Gabriel umgekehrt lange das „Sie“ aufrecht erhält. Ich dachte mir oft, wann duzt er sie endlich?! Es hat lange gedauert.

 

Der Schreibstil von Laura J. Coleman hat mir gut gefallen. Die Geschichte lässt sich flüssig lesen. Die Kapitel sind oft sehr kurz. Eigentlich mag ich ja kürzere Kapitel, aber hier geht es schon stark an die Grenze.

 

Mein Fazit
Ich bin froh, dass ich die Geschichte lesen durfte. Mir hat diese außergewöhnliche Liebesgeschichte gut gefallen. Von mir erhält das Buch vier gute Sterne. Ein Muss für alle, die gerne Liebesromane lesen.

 

Vielen Dank an Feelings für die Bereitstellung eines eBooks für Rezensionszwecke.

 

Somit gibt es 4 von 5 Sternen von mir.

 

 

Rezension von: KR 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wir lesen gerade:

Blogtouren

Hier kann man uns auch folgen:

Jessica
Jessica
Kristina
Kristina
Angelina
Angelina

Sonstiges

Besucherzähler (seit Oktober 2013)

Besucherzaehler

Seitenaufrufe (ab 03.01.2014)

Besucherzaehler