Teenie-Woche-Blogtour - Tag 5 - Charaktervorstellung von "Nancy Ruh und der Bonbonbaum"

Hallo Ihr Lieben,

 

wir sind mitten in unserer Teenie-Woche-Blogtour.

 

Gestern hat Julia von Büchersalat euch das Kinderbuch
"Nancy Ruh und der Bonbonbaum" von Emily Romes
vorgestellt.

 

Morgen geht es bei Nadja von Schlunzenbücher weiter. Dort gibt es eine Videolesung mit der jungen Autorin inkl. Interview zu sehen.

 

Heute freue ich mich euch die Charaktere aus diesem tollen Buch
näher zu bringen :).

 

Meine Rezension zu Nancy findet ihr hier.

 

Nach der Charaktervorstellung folgt unten noch ein tolles Gewinnspiel bei dem es sich lohnt teilzunehmen :).

 

Viel Spaß weiterhin bei unserer Blogtour!

 

Charaktervorstellung zu "Nancy Ruh und der Bonbonbaum" von Emily Romes

Nancy Ruh

 

Nancy ist 8 Jahre alt und wohne mit ihren Eltern und ihrem kleinen Bruder Toby in Stadtfeld in einem Mehrfamilienhaus. Sie hat immer blonde Zöpfe und trägt eine blau-lila Brille mit runden Gläsern. Ihrer Brille hat sogar einen Namen: Prumme. Auf den Namen kam ihr Großvater. Nancy liebt außergewöhnliche Kleider und ihre gepunktete Tasche in der sich so einiges befindet. Nancy hat ein Lieblingswort, dass sie oft verwendet: Phänomenal. Sie sagt dieses Wort ganz langsam, damit sie es auch richtig ausspricht. Gemeinsam mit ihrem Bruder entdeckt sie die Pflanze, die sich bald als Bonbonbaum entpuppt.

 

 

Der Bonbonbaum

 

Zunächst ist er eine kleine Pflanze, die von Nancy und Toby im Hof entdeckt und gepflegt wird. Er wächst und gedeiht. Leider besteht das Problem, dass er mit seinen Wurzeln die Pflastersteine kaputt macht und die Anwohner des Hauses möchten ihn fällen. Bevor dies passiert, geschieht in einer Volllmondnacht das Unglaubliche: Er wächst noch einmal empor und bekommt ein Gesicht, das Nancy bemerkt. Und er trägt Bonbons, die eine interessante Gabe haben ;).

 

 

Toby

 

Toby ist Nancys kleiner Bruder und vier Jahre alt. Hin und wieder geht er Nancy ziemlich auf die Nerven. Die Geschwister spielen öfters gemeinsam und beginnen zusammen den Bonbonbaum zu pflegen. Toby wird die Gabe der Bonbons noch am eigenen Leib zu spüren bekommen...

 

 

Mutter

 

Die Mama reimt gerne Sätze. So ruft sie öfters „Nancy Ruhhh, wo bist duuu?“. Mit Nancy hat sie früher verstecken gespielt, heute backen sie gerne gemeinsam. Sie geht nie ohne Tasche aus dem Haus und überträgt diese Eigenschaft auf Nancy.

 

 

Vater

 

Der Papa wird als konsequent beschrieben. Wenn er sich etwas in den Kopf setzt, so wird es auch gemacht. So möchte er beispielsweise den Bonbonbaum fällen (wenn da nicht die Bonbons wären… ;-)). Er nimmt eine neue Situation, die mit Toby zu tun hat, eher locker auf sich.

 

 

Gina

 

Gina ist Nancys allerbeste Freundin und ihr Hund. Sie schläft immer am Fußende von Nancys Bett und hat lebhafte Träume. Sie ist fast immer an Nancys Seite.

 

 

Frau Mecker und Herr Leise

 

Die beiden sind Nachbarn der Familie Ruh. Frau Mecker macht ihrem Namen alle Ehre, sie mault, dass der Bonbonbaum entfernt werden muss.

 

 

Bella

 

Die rothaarige und sommersprossige Bella geht in Nancys Klasse und ist ihre Banknachbarin. sie tratschen gerne mal zusammen im Unterricht.

 

 

Frau Wolf

 

Sie ist die Klassenlehrerin von Nancy. Sie ist etwas streng, aber meist doch lieb und lustig. Mit ihren Schülern malt sie ganz gerne. Der Nachname passt nicht so ganz, findet Nancy. 

Unser Gewinnspiel

Nun laden wir euch herzlich zu unserem Gewinnspiel zu unserer Teenie-Woche-Blogtour ein. :) 

Wir freuen uns über eure Teilnahme.

 

Es gibt tolle Dinge zu gewinnen. Aber seht selbst.

 

 

 

 

 

Platz 1

 

Die letzten Kreuzritter B. 1 & B. 2 (In Print) + Goodies

 

 

 

 

 

 

Platz 2

 

1 Print von Nancy Ruh + Goodies

Platz 3 & 4

 

Je 1 Buch (Print) der drei oben genannten Titel zum Aussuchen mit passenden Goodies

 

 

 

 

 

 

Platz 5

 

1- E-Book von Die letzten Kreuzritter B.1 in gewünschtem E-Book Format mit Goodies

Platz 6 & 7

 

Je 1 Goodieset

Was müsst ihr tun?

 

Beantwortet einfach täglich die Gewinnspielfrage unter den jeweiligen Beiträgen und schon seid ihr im Lostopf. Ihr könnt euch jeden Tag ein Los sichern!! Wer nicht hier drunter kommentieren kann, der darf auch gerne eine Mail an Susanne senden (Bücher aus dem Feenbrunnen)

 

Mail: Firebird800@web.de 

Betreff: Blogtour ,,Teenie Woche''

 

Die heutige Gewinnspielfrage lautet:

 

Habt ihr auch ein Lieblingswort wie Nancy

das ihr uns verraten mögt? :) 

 

*Hier ist nochmal der Blogtourfahrplan*

 

 

 

Teilnahmebedinungen

 

  • Teilnahme am Gewinnspiel ist erst ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis der Eltern

  • Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden

  • Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
  • Keine Haftung für den Postversand
  • Versand der Gewinne innerhalb Deutschland – Österreich – Schweiz
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Bitte darauf achten eine Mail Adresse zu hinterlassen oder sich im Gewinnfall innerhalb einer Woche zu melden, denn ansonsten verfällt der Gewinn!
  • Jeder Teilnehmer der an allen Stationen der Blogtour kommentiert (Frage beantwortet) bekommt für jeden Tag und jeden Blog jeweils 1 Los. (Bis zu 9 Lose kann man somit bekommen und die Gewinnchance erhöht sich automatisch.)
  • Die Blogtour läuft vom 18. Juni 2016 – 26. Juni 2016
  • Das Gewinnspiel endet am 26.06.2016 um 23:59 Uhr
  • Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt am 27.06.2016 im laufe des Tages!

Kommentar schreiben

Kommentare: 12
  • #1

    Tina Sack (Mittwoch, 22 Juni 2016 06:21)

    Hallo,

    mein Lieblingswort? Bücher :) Ich lese sehr viel und rede dauernd drüber.

    LG Tina

  • #2

    Aleshanee (Mittwoch, 22 Juni 2016 06:45)

    Hallo!

    Auf Facebook haben wir eine Gruppe für Blogtouren, vielleicht mögt ihr ja mal vorbeischauen?
    Wir halten da alles aktuell und verlinken die Beiträge, damit man immer alles im Blick hat und nichts verpasst - bei den vielen Touren verliert man ja leicht den Überblick ;)
    https://www.facebook.com/groups/981737925190683/

    Liebste Grüße, Aleshanee

  • #3

    Annika (Mittwoch, 22 Juni 2016 07:35)

    Guten morgen,
    Lieblings Wort bestimmt wie Lesen, Entspannen und Bücher.
    Das sind meine Lieblingswörter die ich fast täglich benutze.

    LG Annika

  • #4

    Lenchens Testereiwahnsinn (Mittwoch, 22 Juni 2016 07:50)

    Mein Lieblingswort: verrückt. ♡ Das nutze ich gern bei absurden Situationen oder wenn ich irgendwas unverständlich erscheint. Ich sage es nur, geschrieben wird es eher selten.

    Danke für diese tolle Blogtour.

    ♡liche Grüße sendet Lenchen vom Testereiwahnsinn

  • #5

    karin (Mittwoch, 22 Juni 2016 07:54)

    Hallo und guten Tag,

    hm, mein Lieblingswort ist "Danke" und das benutzte ich jeden Tag gerne wieder auf das Neue. Denn über ein Danke ...für eine sei es noch so eine Tat freut sich doch jeder ...nur leider ist Danke sagen...bei den meisten Leuten nicht mehr drin.

    Deshalb Danke für den heutigen Beitrag an die Bloggerin hier des Blogs.

    Allen einen schönen Tag...LG..Karin...

  • #6

    Jenny Siebentaler (Mittwoch, 22 Juni 2016 10:10)

    Lieblingswort eher nicht aber verniedlichte Formen an Wörter die ich in Verbindung mit meiner Tochter benutze wie meine Mausi, oder du machst das ganz große Klasse. Meine Tochter hat da eher ganz viele Lieblingswörter da sie selbst auch ein sehr kreatives Kind ist!

    LG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

  • #7

    Daniela Schiebeck (Mittwoch, 22 Juni 2016 17:02)

    Ja, ich habe vor vielen Jahren das Wort "Bibzie" selbst entwickelt. Das bewusste ich ganz oft, z. B. für eine Nudelzange oder einen Eierlöffel. Oder immer wenn ich nicht gleich weiß, wie etwas heißt. "Reiche mir mal den Bibzie".

    Liebe Grüße,
    Daniela

  • #8

    Amelie S. (Mittwoch, 22 Juni 2016 20:03)

    Hallo in die Runde :-),

    ich habe ja heute den ganzen Tag Zeit gehabt um nachzudenken wegen dem Wort und ja, ich bleibe immer wieder an Handbim hängen. Das ist eine Eigenkreation und soll natürlich Handy bedeuten. ;-)
    Es gibt noch viel mehr Worte aber das ist momentan mein Lieblingswort. :-)

    ganz liebe Grüße und Danke für die Einblicke heute wieder
    Amelie S.

  • #9

    Olga Diesendorf (Mittwoch, 22 Juni 2016 20:08)

    Halli hallo,

    mein Lieblingswort? Hm... "Abend" - denn dann kann ich mit einem schönen Buch abschalten, aber bevor ich das machen kann, wird noch vorgelesen )))

    Viele Grüße,
    Olga

  • #10

    Angela (Freitag, 24 Juni 2016 21:43)

    Hallo,
    danke für deinen tollen Beitrag.

    Ein Lieblingswort in dem Sinne habe ich keines. Ich ertappe mich nur öfter dabei das ich, wenn mir etwas gut gefällt oder ich überrascht werde, oft "das ist genial", sage. :)

    Liebe Grüße
    Angela

  • #11

    Heidi Lelle (Sonntag, 26 Juni 2016 10:01)

    Morgen!

    Toller Beitrag und ein Lielingswort habe ich. Bücher

    LG Heidi

  • #12

    Tiffi2000 (Sonntag, 26 Juni 2016 19:00)

    Hallo,

    ich habe ehrlich gesagt kein Lieblingswort... ich mag einfach Sprache generell sehr gerne ;)

    LG

Wir lesen gerade:

Blogtouren

Hier kann man uns auch folgen:

Jessica
Jessica
Kristina
Kristina
Angelina
Angelina

Sonstiges

Besucherzähler (seit Oktober 2013)

Besucherzaehler

Seitenaufrufe (ab 03.01.2014)

Besucherzaehler