Sarah Morgan - Winterzauber wider Willen

Autor/in: Sarah Morgan
Verlag: MIRA Taschenbuch
Seitenanzahl:
384
ISBN:
978-3-95649-076-7
Ebook-ISBN: 978-3-95649-371-3
Internetseite des Verlags:
http://www.mira-taschenbuch.de/programm-herbstwinter-20142015/liebe/winterzauber-wider-willen/

 

Aufmachung des Buches
Das Cover hat mich gleich angesprochen, weil es so schön winterlich und weihnachtlich ist. Zu sehen ist ein sich zugewandtes Pärchen, das während es schneit im winterlichen Vorgarten mit geschmücktem Tannenbaum vor einem weihnachtlich dekorierten Wohnhaus steht. Die Buchgestaltung hat mich auf diesen Roman aufmerksam gemacht.

Inhalt
In „Winterzauber wider Willen“ von der Autorin Sarah Morgan wird die PR-Expertin Kayla Green engagiert, dem Hotelier Jackson O’Neil und dessen Familie zu helfen ihr Hotelbetrieb zu retten. Dies kommt Kayla genau recht, denn Weihnachten steht vor der Tür und nun hat sie ein Grund während dieser ihr aus persönlichen Gründen verhassten Festtage zu entfliehen und zu arbeiten. Doch kaum ist sie in dem zauberhaften und verschneiten Snow Crystal angekommen, muss sie feststellen, dass man auch dort Weihnachten nicht ignorieren kann. Jacksons Familie trägt ihren Teil dazu bei. Kayla versucht verzweifelt ihre Augen vor allem was irgendwie mit diesen Festtagen zu tun hat zu schließen, doch vergebens. Schließlich muss sie sich ihrem Schicksal fügen und langsam erwärmt sich ihr verschlossenes Herz, auch in Sachen Gefühlen…

Meine Meinung
Nachdem mich das Cover sofort angesprochen hat und der Inhalt auch interessant klang, musste ich mir das Buch unbedingt kaufen. Ich mag Weihnachtsbücher in der Winterzeit und dieser Roman passt natürlich in diese Kategorie. Die Handlung hat mir gut gefallen und sie war sehr unterhaltsam.

Kayla Green hasst Weihnachten aus persönlichen Gründen seit ihrem 13. Lebensjahr. Warum dies der Fall ist, klärt sich während der Geschichte und lässt sich zum Teil nachvollziehen. Dennoch finde ich ihre Abneigung etwas übertrieben. Sie verschließt sich vor allen möglichen Gefühlen und lebt dadurch einsam und nur für ihre Arbeit. Sie hat wirklich in ihrer Jugendzeit Enttäuschungen erlebt, doch dass sie dadurch an jedem Menschen zweifelt, finde ich sehr traurig.

Die Familie O’Neil ist entzückend und liebenswert, auch wenn Jacksons Großvater Walter zunächst als sehr mürrisch und abweisend empfunden wird. Doch auch er hat seine Gründe sich in dieser Art und Weise zu verhalten.

Jackson bemüht sich um Kayla und muss ihre Launen ertragen. So schnell sich Jackson Kayla nähert, so schnell findet auch schon wieder das Distanzieren von Kaylas Seite aus statt. Jackson kann da schon bald einen leidtun. Er ist ein sympathischer Charakter und versucht mit der scheinbar gefühlskalten Kayla warm zu werden. Doch bis diese ihr Herz öffnet, muss noch viel Schnee in Snow Crystal fallen.

Die Landschaftsbeschreibung von Snow Crystal war traumhaft schön :). Ich hatte plötzlich durch das Buch den Wunsch für eine weiße Weihnachten verspürt bzw. nicht diese milden Temperaturen wie wir sie haben. Wie schön ist es doch nach einem Spaziergang im Winter in die geheizte Wohnung zu kommen und einen Tee zu trinken. Ich hätte gleich Lust in Snow Crystal Urlaub zu machen, auch wenn ich nicht Ski laufen kann^^.

Der Schreibstil war sehr gut, nur sind mir kleine Rechtschreibfehler in dem übersetzten Buch aufgefallen, die mich leicht erschüttert haben.

Der Liebesroman lässt sich flüssig lesen und ist sehr gut für kalte Wintertage im gemütlichen Zimmer zu lesen.

Mein Fazit
Ein wenig hat mir der Wow-Effekt gefehlt, aber ich finde dieses Buch hat gute vier Sterne verdient und ich würde glatt nach Snow Crystal reisen wollen. Und schon wäre das Hotel von Jackson & Co. einen Hotelgast reicher :-D. Eine Leseempfehlung für alle Liebhaber von romantischen Weihnachtsbüchern.

Somit gibt es 4 von 5 Sternen von mir.

Rezension von: KR


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wir lesen gerade:

Blogtouren

Hier kann man uns auch folgen:

Jessica
Jessica
Kristina
Kristina
Angelina
Angelina

Sonstiges

Besucherzähler (seit Oktober 2013)

Besucherzaehler

Seitenaufrufe (ab 03.01.2014)

Besucherzaehler