Emilia Lucas - Steal my Heart 1 - Mitternachtssonne

Autor/in: Emilia Lucas
Verlag: Knaur eBook
Seitenanzahl: 46
eBook-ISBN: 978-3-426-43313-3
Internetseite des Verlags: http://www.droemer-knaur.de/ebooks/8089542/steal-my-heart-1

 

Aufmachung des Buches
Im oberen Teil des Covers sieht man einen Mann mit nacktem Oberkörper, der hinter einer blonden Frau steht. Diese dreht sich zu ihm und sie setzen zu einem Kuss an. Im unteren Teil des Covers sieht man eine skandinavische Landschaft bzw. einen Fjord. Die Geschichte spielt ja auch in Norwegen. Die Aufmachung des Buches zeigt auf jeden Fall, dass es sich um eine erotische Geschichte handelt.

Inhalt
Im Serien-Auftakt „Steal my Heart 1 – Mitternachtssonne“ von der Autorin Emilia Lucas befindet sich die weibliche Hauptrolle Ina auf einer Kreuzfahrt durch Skandinavien. Die Landschaft ist herrlich, nur findet sie den Altersdurchschnitt auf dem Schiff enorm hoch. Doch Rettung naht in der Gestalt von dem Briten Josh, der gemeinsam mit seiner Großmutter die Kreuzfahrt macht. Aus einem kurzen Kennenlernen wird für Ina und Josh ein erotisches Abenteuer. Sie können bald die Finger nicht mehr von einander lassen. Doch Ina möchte nach dieser Reise keine Fernbeziehung haben und nur die Zeit in Norwegen mit Josh genießen. Doch ist so eine Affäre ohne die Entwicklung von Gefühlen überhaupt möglich? Ina weiß selbst bald nicht mehr, wie sie zu dem Abenteuer mit Josh steht.

Meine Meinung
„Steal my heart 1“ ist der Auftakt einer erotischen eBook-Serie von Emilia Lucas. Der Autorin gelingt es in Teil 1 das Knistern zwischen Ina und Josh gut darzustellen. Zwar ging mir die Affäre der beiden zu schnell voran, denn die beiden kennen sich ja eigentlich überhaupt nicht. Doch Ina möchte ja auch gar nichts von sich preisgeben bzw. mehr von Josh über sein Leben erfahren. Sie möchte einfach nur ein Abenteuer mit ihm während der Kreuzfahrtreise. Ich als Leserin hätte eigentlich schon gerne mehr von den beiden erfahren, doch es bleibt bisher ein Geheimnis, was Ina und Josh außerhalb der Reise für ein Leben führen. Ich habe aber die Vermutung, dass dem Leser in den Fortsetzungen mehr über die Hauptcharaktere preisgegeben wird.

Leider konnte ich dadurch, dass man noch nicht wirklich viel über Ina und Josh erfährt, auch keine richtige Bindung zu den beiden aufbauen. Es war mir alles noch etwas zu oberflächlich. Ich hoffe, ich finde mehr zu den Figuren in der Fortsetzung.

Die erotischen Szenen waren sehr gut von Emilia Lucas beschrieben und diese Momente sind teilweise schon sehr einfallsreich ;-).

Wunderschön fand ich die Landschaftsbeschreibung. Man kann sich in der Geschichte die Fjorde und die Natur bildhaft vorstellen. Vielleicht war Emilia Lucas selbst schon in Norwegen… Auf jeden Fall einfach toll beschrieben!

Der Schreibstil ist flüssig und Teil 1 lässt sich schnell lesen. Nun bin ich auf die Fortsetzung gespannt. Dieses Mal wird der Leser (oder vielleicht eher doch die Leserin) nach London entführt.

Mein Fazit
„Steal my heart 1“ stehlt mir vier Sterne aus meinem Fundus :-D. Ein guter Serien-Auftakt. Ich hoffe noch auf etwas mehr Tiefgang.

Somit gibt es 4 von 5 Sternen von mir.

Rezension von: KR


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wir lesen gerade:

Blogtouren

Hier kann man uns auch folgen:

Jessica
Jessica
Kristina
Kristina
Angelina
Angelina

Sonstiges

Besucherzähler (seit Oktober 2013)

Besucherzaehler

Seitenaufrufe (ab 03.01.2014)

Besucherzaehler